Lernt mich persönlich kennen

Das geht zum Einen natürlich immer direkt, schreibt mich einfach an –> KONTAKT
und zum Anderen werde ich bei dem Wedding Weekend dabei sein.

Das ist eine In-House Hochzeitsmesse mit Wohnzimmeratmosphäre ♡ .
WANN – Samstag, 30.10.2021, 11:00 Uhr – 19:00 Uhr. &. Sonntag, 31.10.2021, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
WO – Old Smithy‘s Dizzle in Berlin

Es wird klein und fein mit jeweils einem/r Dienstleister/in aus jedem Hochzeitsbereich, also keiner Überforderung wie bei großen Hochzeitsmessen.

Meldet euch unbedingt an unter: www.eventbrite.com

Wir freuen uns auf euch!

Love my Job

Es ist einfach ein Privileg in die Liebesgeschichte eines Paares eintauchen zu dürfen, sie von verschiedenen Seiten zu beleuchten und sich gemeinsam zu freuen, wie wundervoll genau diese Liebe und Beziehung ist.
Das ist die beste Voraussetzung, um in die Ehe zu starten und der perfekte Moment, um mit all seinen Liebsten ausgiebig zu feiern!
Ich bin sehr dankbar, dass dieser Sommer trotz Corona voller schöner Trauungen und Hochzeiten ist und ich das machen darf, was ich liebe!

Love Love Love

Es ist wieder soweit: Es darf geheiratet werden und es wurde auch schon geheiratet.
Meine erste Trauung, war eine wunderschöne Gartenhochzeit vom einem ganz zauberhaften Paar und die zweite auf einer Halbinsel umgeben von einem wunderschönen See bei traumhaftem Wetter und nicht weniger mitreißenden Gefühlen… Ich liebe es einfach.

Die Vorbereitungen laufen…

Es scheint so, als ob alles still liegt, mitten im Corona-Durcheinander und der Hochzeits-Winterpause, aber die Vorbereitungen laufen schon.

Es wird geplant, überlegt und gebucht.
Also schaut euch um, hört und lest euch rein und schreibt mich an.

Ich freue mich auf euren großen Tag, eure Feier und schöne gemeinsame Stunden.

Sängerin Anne Fraune Trauung Berlin Brandenburg

Kirchliche Trauung im Mai letzten Jahres

Fröhliche Weihnachten

„Morgen Kinder wird’s was geben“, dieses Lied spielte mein Vater jedes Jahr am 23.12. auf dem Klavier und die Vorfreude stieg bei uns Kindern.
Dieses Jahr fühlt sich Weihnachten vielleicht nicht so unbesorgt an wie sonst, aber dafür kann es ruhiger und besinnlicher sein.
Wie immer liegt es an uns auf was wir schauen und ich für meinen Teil blicke dankbar auf all das Gute, dass ich auch dieses Jahr erleben durfte und auf die Krippe, die symbolisch für Jesus steht.
Wie die Hirten im Lied dürfen wir die Arbeit ruhen lassen und im Stall Frieden finden.

In diesem Sinne: Schöne Weihnachten euch allen.